Wo Glauben Raum gewinnt - Logo

Wird diese Nachricht nicht richtig
dargestellt, klicken Sie bitte hier.

AUF DEM WEG


Mail zum Pastoralen Prozess am 22. Februar 2017



ALT TAG



SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,


ganz Vorpommern befindet sich seit Montag in der Entwicklungsphase. Erzbischof Heiner Koch feierte am Abend den Start-Gottesdienst für den Pastoralen Raum Hoppenwalde/Pasewalk in St. Otto in Pasewalk. Acht Pfarreien sind seitdem im hohen Norden in drei Pastoralen Räumen miteinander auf dem Weg. Bei seiner Erkundungstour legte der Erzbischof seinen Fokus unter anderem auf das Wirken der Caritas im Nordosten unseres Erzbistums und zeigte sich überrascht von dem regen Engagement..


Weiterlesen


Zwei neue Räume im Berliner Süden


Der Süden Berlins hat sich entschieden. Zwei neue Pastorale Räume Steglitz-Lankwitz und Lankwitz-Marienfelde schließen die verbleibende Lücke an der Südgrenze der Stadt. Der Pastorale Raum im Südwesten Berlins wird am 15. März eröffnet.


Weiterlesen


Arbeitshilfe zur Kinder- und Jugendarbeit vor Ort


„Er stellte ein Kind in ihre Mitte“, heißt die neue Arbeitshilfe von EAJ und BDKJ. Sie dient den Pastoralausschüssen, ein Konzept für die Kinder- und Jugendarbeit vor Ort zu erarbeiten, ein zentraler Bestandteil des Pastoralkonzepts. Der BDKJ-Diözesanvorsitzende Gregor Podschun im Interview.


Weiterlesen


Schutzkonzept in Pastoralkonzept integrieren


Ein „Institutionelles Schutzkonzept zur Prävention von sexualisierter Gewalt“ im Pastoralkonzept zu integrieren, empfiehlt der Präventionsbeauftragte des Erzbistums, Burkhard Rooß, den Pastoralausschüssen. Die Arbeitshilfe „Institutionelles Schutzkonzept“ dient als Hilfestellung.


Weiterlesen


Gemeindeberatung bietet Sozialraumanalyse


Die AG Gemeindeberatung im Erzbischöflichen Ordinariat hilft im Pastoralen Prozess konkret vor Ort. Sie bietet Pfarreien und Pastoralen Räumen an, sie bei der Sozialraumanalyse zu unterstützen – und das nicht nur in der in der Findungs- sondern auch in Entwicklungsphase.


Weiterlesen


Summer-School und Kurzexerzitien


Jetzt anmelden: In März und April heißt es „Atem holen“ während Kurz-Exerzitien in Zinnowitz und Babelsberg. Und im Juli gibt es erstmals eine Summer-School im Erzbistum. Die Themen: „Partizipative Kirchenentwicklung“ und „Kreative Liturgien“.


Weiterlesen


Moderatorinnen und Moderatoren gesucht


Jeder Pastorale Raum wird während seiner dreijährigen Entwicklungsphase von einer Moderatorin, einem Moderator begleitet. Noch sind längst nicht alle Pastoralen Räume entschieden. Daher sucht die Stabsstelle weitere Freiwillige aus dem kirchlichen Dienst, die sich in der Moderation engagieren möchten. Im März startet die nächste Schulung.


Weiterlesen



Löcknitz: Integration polnischer Katholiken


„Jetzt fühle ich mich zu Hause“


ALT TAG

Weiterlesen



Beteiligung der Caritas in Pastoralen Räumen


„Wir sind ein Teil der Kirche“


ALT TAG

Weiterlesen



ALT

Nikodemus-Gespräche


Pater Klaus Mertes SJ ist Impulsgeber beim nächsten Nikodemus-Gespräch am kommenden Freitag, 24. Februar. Beginn ist 19.30 Uhr in Maria Regina Martyrum.


Weiterlesen



Die Findungsphase neigt sich langsam dem Ende zu. Immer mehr Räume werden entschieden und starten in die Entwicklungsphase. Wer sich im Prozess engagiert, schaut über die Grenzen der eigenen Pfarreien hinweg, lernt den größeren Sozialraum, das kirchliche Leben, das karitative Handeln vor Ort kennen. Fragen zum Pastoralkonzept stehen nun im Vordergrund. Kommen Sie auf uns zu, fragen Sie uns an, gerne unterstützen wir Sie.

Ihr

Markus Weber
Leiter der Stabsstelle des Erzbischofs „Wo Glauben Raum gewinnt“




Empfehlen Sie uns und leiten Sie diesen Newsletter an Interessierte weiter. HIER geht’s zur Newsletter-Anmeldung. Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.