Wo Glauben Raum gewinnt - Logo

Wird diese Nachricht nicht richtig
dargestellt, klicken Sie bitte hier.

AUF DEM WEG


Mail zum Pastoralen Prozess am 22. März 2018



ALT TAG



SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,


fünf Jahre Pastoraler Prozess – vieles hat sich in dieser Zeit im Erzbistum entwickelt. Die Findungsphase ist formell abgeschlossen, die 105 Pfarreien des Erzbistums haben sich zu insgesamt 35 Pastoralen Räumen zusammengefunden. Mit Spandau-Süd startet am 30. Mai der nächste Pastorale Raum im Rahmen eines feierlichen Pontifikalamts in die Entwicklungsphase. Fünf Jahre Pastoraler Prozess – aus diesem Anlass trafen wir in einem Hochhaus über der Gropiusstadt die Presse. Das Leitungsteam des Pastoralen Raums Neukölln-Süd, Generalvikar Pater Manfred Kollig und die Stabsstelle gaben Auskunft über „Wo Glauben Raum gewinnt“ …


Weiterlesen


AG Verwaltung - im Dienst der Pastoral


Konstituiert sich ein Pastoralausschuss wird meist eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die sich mit verwaltungstechnischen Fragen auseinandersetzt. Welche Aufgaben diese AG haben und wie sie sich in den Dienst der Pastoral stellen, berichten Vertreter aus Tiergarten-Wedding und Berlin Mitte.


Weiterlesen


Verwaltungsleiter gesucht


Verwaltungsleiter entlasten in jedem Pastoralen Raum, in jeder neuen Pfarrei pastorales Personal und Ehrenamtliche von komplexen Verwaltungsfragen. Mit dem Start Pastoraler Räume sucht das Erzbistum weitere Verwaltungsleiter. Vielleicht wollen Sie sich bewerben, vielleicht wissen Sie um eine kompetente Kraft…


Weiterlesen


Mit Konzept ans Pastoralkonzept


Entwicklungsphase, zweites Jahr: das Pastoralkonzept steht an. Doch wie schreibt man ein solches? Was muss unbedingt rein? Wo setzt man Schwerpunkte? Am 9. Juni bietet die AG Gemeindeberatung den Seminartag: „Mit Konzept ans Pastoralkonzept“. Hier geht’s zur Anmeldung.


Weiterlesen


Wo bekommt man Unterstützung?


„Hilfe, wir stecken fest!“ Wenn es soweit ist, noch besser, bevor es soweit kommt: holen Sie sich Unterstützung! Zu den unterschiedlichsten Herausforderungen im Pastoralen Prozess gibt es im Erzbischöflichen Ordinariat, von der katholischen Jugend oder auch von der Caritas kompetente Hilfsangebote.


Weiterlesen


Impulse vom Diözesanrat


Sendung, Gemeinschaft, Teilhabe, Leitung, Charismenorientierung – der Diözesanrat meldet sich mit einem Impulspapier zu Wort. Es ist das Ergebnis der letzten Vollversammlung zur Frage: „Wie wollen wir in Zukunft Kirche sein?“ Eine Hilfestellung für alle, die sich in Gemeinden und Verbänden auf den Weg gemacht haben.


Weiterlesen


Fundraising-Entwicklung: Perspektivwechsel


Zeitspenden? Personal? Geldspenden? Zweites Werkstatt-Seminar des Modellprojektes Fundraising-Entwicklung in Pastoralen Räumen: ein halbes Jahr sind nun die fünf Teams unterwegs. Ihre Projekte nehmen konkrete Formen an. Bei ihrem zweiten Treffen ging es unter anderem um die Fundraisingziele.


Weiterlesen


Gekonnt reden und mitbestimmen


...unter diesem Motto bildet der BDKJ Jugendvertreter fort, die in den Pastoralausschüssen ihrer Pastoralen Räume mitwirken. Die Teilnehmer erfahren, wie ein Pastoralausschuss arbeitet und wie umfänglich dieser das Thema Jugend bearbeiten sollte. Weitere Inhalte: Rhetorik, Kommunikation, Lobbyarbeit und die Möglichkeit, Jugendvertreter anderer Pastoralausschüsse kennenzulernen. Der Kurs "Jugendgerecht" finden vom 27. bis 29. April in Alt-Buchhorst statt.


Weiterlesen



Modellprojekt "Ehrenamt im Aufbruch" beendet


Mit den Erkenntnissen weitergehen


ALT TAG

Weiterlesen



Klausurtag in Königs Wusterhausen-Eichwalde


Suche nach biblischem Leitmotiv


ALT TAG

Weiterlesen



Die Findungsphase ist nun zwar formell beendet. Doch gemeinsam auf der Suche zu sein, um Neues zu finden, um alte Schätze wiederzuentdecken, um etwas zu finden, was wir als Christen für die Welt sein können, das endet nie. Es bedeutet für uns, unsere Haltung und Einstellung immer wieder zu prüfen und zu hinterfragen, ob wir auch weiterhin im Findungsmodus sind.

Ihr

Markus Weber
Leiter der Stabsstelle des Erzbischofs „Wo Glauben Raum gewinnt“




Empfehlen Sie uns und leiten Sie diesen Newsletter an Interessierte weiter. HIER geht’s zur Newsletter-Anmeldung. Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.