Wo Glauben Raum gewinnt - Logo

Wird diese Nachricht nicht richtig
dargestellt, klicken Sie bitte hier.

AUF DEM WEG


Mail zum Pastoralen Prozess

am 19. Dezember 2019



Foto: Jörg Farys



SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,


wir befinden uns am Ende des 7. Jahres im Pastoralen Prozess "Wo Glauben Raum gewinnt" und möchten Sie auf den aktuellen Stand bringen. Der 32. Pastorale Raum ist im Dezember in die Entwicklungsphase gestartet. Für die Entwicklungsphase und die Pfarreigründung haben wir ein Materialheft zusammengestellt, das die Pfarreien und Orte kirchlichen Lebens Anfang des nächsten Jahres erhalten. Gern können Sie schon vorab die PDF nutzen.

Weiterlesen


Herzlichen Glückwunsch!


Am 12. Dezember wurde der Pastorale Raum Templin-Prenzlau-Schwedt in der Uckermark eröffnet und zum 1. Januar 2020 gibt es vier neue Pfarreien, die den Prozess "Wo Glauben Raum gewinnt" von Beginn an durchlaufen haben und kurz vor ihren festlichen Eröffnungsfeiern stehen. Dazu gehören die beiden nördlichen Pfarreien St. Otto (Usedom-Anklam-Greifswald) und St. Bernhard (Stralsund / Rügen / Demmin) sowie die Berliner Pfarreien St. Josef (Treptow-Köpenick) und Heilige Drei Könige (Nord-Neukölln). Wer plant was anlässlich ihrer Gründung?


Weiterlesen


Patrozinium der neuen Pfarrei


Einige Patronate sind schon vergeben, denn jedes Patronat soll nur ein einziges Mal im Erzbistum Berlin vorkommen. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, finden Sie hier eine aktuelle Übersicht über bereits durch den Erzbischof entschiedene und beantragte Namen.


Weiterlesen


ALT

Die gute Nachricht


Das erste Heft ist da! Pünktlich zum Beginn des neuen Kirchenjahres legt der Pastorale Raum Berlin-Mitte seinen ersten gemeinsamen Pfarrbrief vor. In anderen Räumen gibt es auch neue Entwicklungen.


Weiterlesen



Wachsende Organisationen


Im Oktober 2018 hat sich das Erzbistum Berlin mit dem Zentrum für angewandte Pastoralforschung Bochum (zap) auf den Weg gemacht, um pastoraltheologische Muster an ausgewählten Orten kirchlichen Lebens zu erkennen. Aus diesen Mustern sollen Hilfen für die pastorale Arbeit im Erzbistum Berlin gewonnen werden. Nun liegen erste Ergebnisse vor.


Weiterlesen


KiVVG


Das Kirchliche Vermögensverwaltungsgesetz (KiVVG) ist für die ab 1. Januar 2017 errichteten Pfarreien neu gefasst worden. Es wurde mit dem Dezember-Amtsblatt in Kraft gesetzt und veröffentlicht.


Weiterlesen


Alles um den Tod herum


Der Pastorale Raum Stralsund/Rügen/Demmin hat ein neues Angebot, die Lazarusdienste. Ab Januar 2020 sind in Stralsund Ehrenamtliche erreichbar, die andere Menschen in Grenzsituationen des Lebens begleiten und unterstützen, täglich von 8 bis 22 Uhr über die Telefonnummer der Lazarusdienste Stralsund.


Weiterlesen



Was macht eigentlich ...

Die KOB?


KOB

Weiterlesen



Studientag und Fortbildung

Ehrenamtsmanagement


Studientag

Weiterlesen



Holy Mass bis Santa Missa


Die "City West" hatte eine gute Idee und verteilt Postkarten u.a. an die umliegenden Hotels mit den Gottesdienstzeiten in St. Ludwig und St. Matthias. Wäre das auch etwas für Ihren Kiez?


Weiterlesen


Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen am Ende eines ereignisreichen Jahres für Ihr Engagement zu danken. Herzlichen Dank, dass Sie sich mit uns auf den Weg begeben haben! Ich wünsche Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr,

Ihr Markus Weber





Empfehlen Sie uns und leiten Sie diesen Newsletter an Interessierte weiter. HIER geht’s zur Newsletter-Anmeldung. Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.