Wo Glauben Raum gewinnt - Logo

Wird diese Nachricht nicht richtig
dargestellt, klicken Sie bitte hier.

AUF DEM WEG


Mail zum Pastoralen Prozess am
18. Dezember 2018



ALT TAG



SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,


der Pastorale Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt“ bewegt alle Ebenen im Erzbistum. Daher gibt es ab dem neuen Jahr große Veränderungen im Erzbischöflichen Ordinariat, die uns helfen werden unseren gemeinsamen Weg der Kirchenentwicklung voranzubringen. So wird zum Jahreswechsel unsere Stabsstelle „Wo Glauben Raum gewinnt“, zu der nun die „Kirchliche Organisationsberatung“ hinzukommt, zur Servicestelle „Projekte/Prozesse“ im Erzbistum Berlin weiterentwickelt. Auch unter diesem neuen Namen bleibt alles, was den Pastoralen Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt“ betrifft, bei uns verortet. In bewährter Weise werden wir uns um Ihre Belange im Pastoralen Prozess kümmern, selbstverständlich mit den Ihnen bekannten Ansprechpartnern und unter den Ihnen vertrauten Rufnummern und Adressen ...


Weiterlesen


Strategieprozess: Der Diözesanrat auf dem Weg


Der Diözesanrat beginnt mit einem Strategieprozesses. Er möchte unter dem Motto „Diözesanrat – Miteinander – 2020“ ein tragfähiges Zukunftsbild für seine Arbeit entwickeln und dabei Aufgaben, Arbeitsweise und Zusammensetzung reflektierten. Am Ende soll eine neue Satzung stehen. Auskunft gibt der Beschluss der Herbstvollversammlung.


Weiterlesen


Film: Pfarrei, Gemeinde, Orte kirchlichen Lebens


Was ist eine Pfarrei, was eine Gemeinde, was ein Ort kirchlichen Lebens? Geht es Ihnen auch so, dass Sie manchmal noch durcheinander kommen? Wir haben einen kleinen Film dazu gemacht, der das alles noch einmal erklärt und als Einstieg in weitere Gespräche dienen kann. Wenn Sie möchten, können Sie den Film auch gerne auf Ihre Internetseite stellen.


Weiterlesen


Medienpaket: Unterstützung für Sonntagskollekte


Ob Plakate, Flyer oder Anzeigen für den Pfarrbrief – mit einem umfangreichen Medienpaket unterstützt die Fundraising-Projekt-Koordination der Stabsstelle die Kollektenarbeit in den Gemeinden und Pastoralen Räumen. Eine Übersicht finden Sie auf der Internetseite www.WoGlaubenRaumgewinnt.de


Weiterlesen


Neues Projekt: Orte kirchlichen Lebens im Blick


Weder Gemeinde noch Pfarrei: Orte kirchlichen Lebens bilden sich wegen einer identitätsstiftenden Spiritualität und/oder einer gemeinsamen „Sendung“. Was das für die Pastoral bedeuten kann, damit beschäftigt sich ein neues Projekt im Rahmen des Pastoralen Prozesses, gemeinsam initiiert durch das Erzbistum und das „Zentrum für angewandte Pastoralforschung“ Bochum.


Weiterlesen


14 Verwaltungsleiter vor Ort


Seit 1. Dezember wirkt Peter Mergenthal als Verwaltungsleiter im Pastoralen Raum Berlin-Mitte. Die mittlerweile 14 Verwaltungsleiter im Erzbistum Berlin arbeiten in 23 Pastoralen Räumen und einer neuen Pfarrei. Ab 1. Januar ist ihre Koordination im neuen Bereich „Bistumsinterne Organisation“ angesiedelt.


Weiterlesen



„Caritas im Pastoralen Raum“ vernetzt


Caritas-Bezirksbeauftragte in Pastoralen Räumen


ALT TAG

Weiterlesen



„Wo Glauben Raum gewinnt“ praktisch


In 72 Stunden die Welt ein Stück besser machen


ALT TAG

Weiterlesen



ALT

Gott - mitten ins Leben


„Die Welt ist Gottes so voll“ – den Worten Pater Alfred Delps geht ein neues, kleines Heft nach. Impulse, Bilder, Geschichten regen zum Nachdenken an, wie und wo wir Gott im Alltag begegnen (können). Lassen Sie sich davon inspirieren. Schaffen Sie selbst Berührungspunkte. Bestellen Sie die Hefte, legen Sie sie aus, verteilen Sie sie...


Weiterlesen



Zum 1. Januar wird aus dem Pastoralen Raum Berlin Tiergarten-Wedding die neue Pfarrei St. Elisabeth. Es entsteht damit die erste neue Pfarrei, die aus einem Pastoralen Raum errichtet wird, dessen fünf Pfarreien den gesamten Pastoralen Prozess mit Findungs- und Entwicklungsphase durchlaufen haben. Zudem gehen nun von den 29 Pastoralen Räumen in der Entwicklungphase sieben in die dritte Phase.

Das Team der Stabsstelle blickt somit auf ein ereignisreiches Jahr im Pastoralen Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt“ zurück, vor allem auf zahlreiche gute Begegnungen und tiefe Gespräche mit Ihnen. Wir danken herzlich für Ihre intensive Arbeit vor Ort und wünschen Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

Ihr

Markus Weber
Leiter der Stabsstelle „Wo Glauben Raum gewinnt“




Empfehlen Sie uns und leiten Sie diesen Newsletter an Interessierte weiter. HIER geht’s zur Newsletter-Anmeldung. Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.