Erzbistum Berlin Logo

Wird diese Nachricht nicht richtig
dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Die Mail zum vierten Fastensonntag

22. März 2020

Fastenkollekte MISEREOR


Sehr geehrte Damen und Herren,


normalerweise würde am Sonntag in allen Gottesdiensten der Aufruf der deutschen Bischöfe zur Fastenaktion MISEREOR verlesen. Das wird so nicht klappen. Aber die MISEREOR-Kollekte findet statt. MISEREOR braucht Ihre Unterstützung, denn der Krieg in Syrien ist nicht dadurch zu Ende, dass - wegen Corona - weniger darüber berichtet wird.


Weiterlesen

Corona Icon

Corona auf ökumenisch

Manche Grenzen müssen geschlossen werden, dafür darf es untereinander keine Grenzen oder Abschottung geben - schon gar nicht unter Christen. Unter dem Leitwort „Beistand, Trost und Hoffnung“ gibt es heute ein Wort der katholischen, evangelischen und orthodoxen Kirche in Deutschland.

Weiterlesen
Malteser Redezeit

Manchmal muss man einfach reden

Was aber, wenn keiner da ist? Einsamkeit ist sicherlich eine der heftigsten Nebenwirkungen von Corona. Wie gut, dass es die "Malteser Redezeit" gibt.

Weiterlesen
Die Etagen

Corona ruft zu Solidarität

In gewisser Weise hat Corona das Hirtenwort des Erzbsichofs aktualisiert und überholt. Mittlerweile können Sie sein Wort zur aktuellen Krise auch als Video ansehen.

Weiterlesen
Bußgang

Bußgang digital

Der Bußgang der Berliner Katholiken war eine der ersten Veranstaltungen, die abgesagt wurden, aufgrund der sehr hohen zu erwartenden Teilnehmerzahl. Wer trotzdem innehalten und beten möchte, findet ein paar Materialien - auch zum Ausdrucken für die, die gar nicht digital unterwegs sind - im Laufe des Tages hier:

Weiterlesen
Motiv Bündnis

www-offen

Apropos Nebenwirkungen: Leider ist es auch vom Corona-Virus nicht weit zu rassistischen Verschwörungstheorien und der Frage "Wer ist schuld?". Daher fällt morgen der Internationale Tag gegen Rassismus auch nicht aus, er findet nur im WWW statt.

Weiterlesen

Auf die Caritas ist Verlass

Im gesamten Erzbistum bietet die Caritas weiterhin Beratung und Unterstützung an. Hier finden Sie z.B. alles über die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus in der Caritas-Altenhilfe. Auch die Caritas-Angebote für Menschen ohne Wohnung bleiben offen, so wie die Caritas-Ambulanz und die Caritas-Krankenwohnung für Obdachlose. Die Beratungen laufen weitestgehend telefonisch, hier finden Sie alle Nummern:

Weiterlesen

Geteiltes Wissen und Mitwirkung

"Wir sind eine Demokratie. Wir leben nicht von Zwang, sondern von geteiltem Wissen und Mitwirkung." Meine Kinder habe ich genötigt, die Ansprache der Kanzlerin anzuhören, vermutlich war das ein historischer Augenblick. Wir sind eben nicht im Krieg, die Regeln für unser Zusammenleben gelten weiterhin, auch wenn Sie jetzt Gottesdienste o.Ä. streamen. Also: Erst lesen und dann auf "live" klicken.

Weiterlesen

"Woche für das Leben" verschoben

Auf die Gefahr hin, pathetisch zu werden: Wann war eine "Woche für das Leben" dringender? Wann war das Motto "Leben im Sterben" dringender? Immerhin online findet die Intiative noch statt.

Weiterlesen

Leben geht weiter

So werden wir definitiv einen neuen Domorganisten haben, Marcel Andreas Ober wird bereits von der Düsseldorfer Presse verabschiedet. Er freut sich auf Sankt Hedwig, aber wenn Sie einen Tipp für ihn haben, wo er wohnen kann? Wir leiten es gern weiter.

Weiterlesen

Quelle vorübergehend nicht erreichbar

"Freut euch und trinkt euch satt an der Quelle göttlicher Tröstung", heißt es im Tagesgebet, das dem vierten Fastensonntag seinen Namen "Laetare" gegeben hat. Und ausgerechnet an diesem Sonntag ist es nicht möglich sich zum "Höhepunkt" und zur "Quelle" - gemeint ist die Feier der Eucharistie - zu versammeln. Zuversicht schenkt der Antwortpsalm: "Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir".

Weiterlesen
Wir versuchen jetzt, über ein tägliches Update mit Ihnen in Verbindung zu bleiben. Wenn Sie das nervt, bitte nicht abbestellen, sondern einfach "wegklicken". Wenn Sie das gut finden, dann leiten Sie es gern weiter an eigene Verteiler oder machen dafür Werbung. Der Anmeldelink ist - diskret wie wir nun mal sind - ganz unten in dieser Mail.
Ein schönes Wochenende und einen gesegneten Sonntag

Ihr

Stefan Förner

P.S.: Die Berater der MDG haben uns in ihre "Tipps für digitale Nähe in Zeiten sozialer Distanz" aufgenommen.





Empfehlen Sie uns und leiten Sie diesen Newsletter an Freunde weiter. HIER geht’s zur Newsletter-Anmeldung.
Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.